Dipl.-Ing. Michael Helmke ist Beratender Ingenieur

Dipl.-Ing. Michael Helmke ist "Beratender Ingenieur"

Erster leitender Angestellter mit dieser Berufsbezeichnung in Bremen

Dipl.-Ing. Michael Helmke, Prokurist in der pb+ Ingenieurgruppe AG, ist in Bremen der erste leitende Angestellte, dem die Berufsbezeichnung „Beratender Ingenieur“ zuerkannt wurde. Bisher konnten in Bremen gemäß den Bedingungen des Ingenieurgesetzes nur selbstständige Freiberufler sowie persönlich haftende Gesellschafter von unabhängig tätigen Ingenieurbüros diesen Berufstitel tragen.


Der Präsident der Ingenieurkammer Bremen, Dipl.-Ing. Torsten Sasse, überreichte Michael Helmke am 06. 09.2016 die entsprechende Urkunde. Der Präsident betonte bei der Übergabe, dass es ihm ein großes Anliegen gewesen sei, auch leitenden Angestellten von unabhängigen Ingenieurunternehmen den Weg in die Liste der Beratenden Ingenieure zu öffnen. Dabei war u.a. die Qualität von Michael Helmkes Ingenieurleistungen, z.B. beim Bauvorhaben „Umbau Schuppen 1“, für die Ernennung von großer Bedeutung.

Die geschützte Berufsbezeichnung "Beratender Ingenieur", "Beratende Ingenieurin" ist somit ein offizielles Qualitätssiegel und signalisiert damit: Dieser Ingenieur handelt als Treuhänder des Auftraggebers. Die Aufgaben des „Beratenden Ingenieurs“ umfassen die eigenverantwortliche und unabhängige Beratung sowie die Vertretung der Auftraggeberin oder des Auftraggebers in Fragen der Planung, Betreuung, Ausführung und Prüfung bei der Durchführung von technischen Vorhaben.

Zur Ingenieurkammer Bremen:
Die Ingenieurkammer Bremen stellt seit 1995 als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Selbstverwaltung der ihr angeschlossenen 550 Mitglieder dar. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem die Führung der gesetzlich vorgesehenen Listen sowie die Überprüfung der Qualifikationen für den Berufszugang. Zudem ist die Ingenieurkammer als Verbraucherschutzorganisation der Öffentlichkeit verpflichtet: Sie trägt dafür Sorge, dass die Mitglieder ihren gesetzlichen Berufspflichten nachkommen.