Leistungen Betoninstandsetzung

Betoninstandsetzung

Betoninstandsetzung

Betoninstandsetzungen

Betoninstandsetzungen planen und ausführen

Beton ist in den letzten Jahren qualitativ immer hochwertiger geworden. Dennoch können ihn mechanische, chemische oder physikalische Beanspruchungen, Witterungseinflüsse sowie Luft- und Wasserverschmutzung schädigen. Abplatzungen und Risse sind erste Anzeichen für eine erforderliche Sanierung. Dabei ist zu unterscheiden, ob die Schäden sich auf die Betondecke beschränken oder durch eine Korrosion der Bewehrung verursacht wurden. Von erheblichem Gewicht ist auch die Frage, ob die Standsicherheit eines Gebäudes gefährdet ist oder nicht.

Die qualifizierte Analyse, Umsetzungsplanung und Überwachung eines „Sachkundigen Planers“ ist die Voraussetzung für eine fachgerechte Ausführung von Instandsetzungsarbeiten. Unser bereits seit 2005 als „Sachkundiger Planer“ zugelassene Dipl.-Ing. Christian Schulte ist seit Dezember 2017 auch als „sachkundiger Planer für Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken“ nach der neuen, von der DAkkS akkreditierten Qualifikationsrichtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) zertifiziert.

Für Bauherren bietet pb+ mit dieser Zertifizierung eine Reihe von Vorteilen ...

Qualitätssicherung und Service für unsere Kunden

pb+ betreut und unterstützt Bauherren bei allen Leistungen im Bereich der Betoninstandsetzung:

  • Beratung und Feststellung des Istzustandes
  • gemeinsame Festlegung des Instandsetzungsumfanges mit Blick auf die Restnutzungsdauer
  • Instandsetzungsplanung mit Kostenschätzung
  • Erstellung der Verdingungsunterlage und Mitwirkung bei der Vergabe der Leistungen
  • Durchführung der örtlichen Bauüberwachung und Begleitung der Maßnahme bis zur Abnahme
  • Betreuung der Maßnahme nach der Abnahme mit Erstellung eines Wartungsplanes
  • Durchführung von Kontrollen und Inspektionen

Gutachten
pb+ erstellt Gutachten für öffentliche und private Auftraggeber, um Istzustände zu ermitteln oder bauliche Mängel zu dokumentieren.

Instandsetzungsplanung
pb+ erarbeitet für Sie eine professionelle Instandsetzungsplanung, abgestimmt auf die vorgesehene Restnutzungsdauer. Hierzu gehören auch die zeitlichen Vorgaben der Umsetzung, der Kostenrahmen und die Budgetplanung sowie Empfehlungen für zukünftige Regelinspektionen.

Bauüberwachung
Der überwachende pb+ Ingenieur prüft u.a. für Sie die Leistungsanbieter, kontrolliert kontinuierlich die Arbeiten und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und übernimmt die Endabnahme der Leistungen.

pb+ betreut und unterstützt Bauherren bei allen Leistungen im Bereich der Betoninstandsetzung:

  • Beratung und Feststellung des Istzustandes
  • gemeinsame Festlegung des Instandsetzungsumfanges mit Blick auf die Restnutzungsdauer
  • Instandsetzungsplanung mit Kostenschätzung
  • Erstellung der Verdingungsunterlage und Mitwirkung bei der Vergabe der Leistungen
  • Durchführung der örtlichen Bauüberwachung und Begleitung der Maßnahme bis zur Abnahme
  • Betreuung der Maßnahme nach der Abnahme mit Erstellung eines Wartungsplanes
  • Durchführung von Kontrollen und Inspektionen

pb+ erstellt Gutachten für öffentliche und private Auftraggeber, um Istzustände zu ermitteln oder bauliche Mängel zu dokumentieren.

pb+ erarbeitet für Sie eine professionelle Instandsetzungsplanung, abgestimmt auf die vorgesehene Restnutzungsdauer. Hierzu gehören auch die zeitlichen Vorgaben der Umsetzung, der Kostenrahmen und die Budgetplanung sowie Empfehlungen für zukünftige Regelinspektionen.

Der überwachende pb+ Ingenieur prüft u.a. für Sie die Leistungsanbieter, kontrolliert kontinuierlich die Arbeiten und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und übernimmt die Endabnahme der Leistungen.

Dipl.-Ing. Christian Schulte
Dipl.-Ing. Christian Schulte

Prokura, Beratender Ingenieur

Ihre Wahl zwischen Hoch- und Ingenieurbauprojekten

Nach oben