Fachveranstaltungen

Fachveranstaltungen

Fachveranstaltungen

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Ingenieurkammer Bremen

Letzte Aktualisierung: 10.01.2020

Zusätzliche Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie unter: www.ikhb.de
(dort jeweils über Link “Veranstaltungen”/"Fort-und Weiterbildung Bremen-Niedersachsen")
oder direkt über www.fortbilder.de

Background 2019/20: 5 Lunch Lectures

Mittwoch, 06.11.2019 bis Mittwoch, 22.01.2020 | 13.00 Uhr
Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, Raum 516, AB Gebäude

5 Lunch Lectures - 56 Architektinenn und Architekten - 5 neue Postionen und Werke. Eine Veranstaltungsreihe der School of Architecture Bremen.

Weitere Veranstaltungen

Ausdruckstraining für Architekten und Ingenieure

Freitag, 10.01.2020, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr | 2. Tag Samstag, 11.01.2020, 10-17.30 Uhr
Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
Geeren 41/43, 28195 Bremen

Souveränes Auftreten, detaillierte Wahrnehmung, zielorientierte Präsenz, motivierende Führungs-Persönlichkeit... dies und noch viel mehr wird von Führungskräften der heutigen Zeit erwartet. Das Seminar fördert und entwickelt durch Übungen aus den Bereichen Schauspiel und Gesang diese Fähigkeiten. Die persönliche Ausstrahlung wird gestärkt, indem Körper und Stimme ihr Ausdrucksspektrum Schritt für Schritt erweitern.
Über die durchweg praxisorientierten, körperlichen Übungen können in kurzer Zeit bisherige Verhaltensmuster erkannt und verändert werden. Neue gewünschte Verhaltensstrukturen werden leicht nachvollziehbar in der eigenen Muskulatur positiv abgespeichert, und sind dadurch im Falle einer Moderation jederzeit reproduzierbar.
Die Teilnehmer erleben eine deutliche Stärkung ihrer körperlichen Präsenz und damit ihres Selbstbewusstseins und verfügen über eine neue Ausdrucksvielfalt.

Seminarinhalte:

  • Atem- & Stimmtraining
    • zur Kräftigung der Stimme in Ausdruck und Sprache und zum besseren Umgang mit Lampenfieber, für ein sicheres Gedächtnis.
  • Wahrnehmungstraining
    • zur Präsenzsteigerung und Wahrnehmung der Prozesse im eigenen Umfeld
      Improvisation
    • zum Abbau von Blockaden und alten Mustern und zum Freisetzen der persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten.
  • Stimmarbeit an Text & Moderation
    • als kreatives Training für die Herausarbeitung der individuellen Stimmkraft in Bühnenpräsenz und Mikrofonpräsenz.
  • Techniken der Interpretation
    • Zur Anhebung der eigenen Ausstrahlungskraft und des Selbstbewusstseins, sowie zur Steigerung der positiven Eigenpräsentation im Transport von Sprache, Mimik und Gestik bei Moderationen und Vorträgen.

 

Das Seminar wird mit 16 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen anerkannt.

Ausschreibung und Vergabe von grünen Bauleistungen

Freitag, 17.01.2020, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
Geeren 41/43, 28195 Bremen

Die wichtigsten Instrumente für eine solide und verlässliche Projektrealisierung sind Ausschreibung und Vergabe. Das Seminar vermittelt alle wichtigen Arbeitsschritte für einen reibungslosen Ablauf der Leis-tungsphasen 6 und 7 gemäß HOAI im Büroalltag. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis der Landschaftsarchitektur kann im Seminarverlauf daraus eine "Checkliste für Vergabeverfahren" entwickelt werden.

Inhalte des Seminars:

  • Aktuelle VOB
  • Ablaufschema Vergabe
  • Aufbau und Inhalt der Verdingungsunterlagen
  • Besondere und zusätzliche Vertragsbedingungen
  • Exkurs: Elektronische Vergabe
  • Anforderungen an die Leistungsbeschreibung
  • Produktneutrales Ausschreiben
  • Präqualifizierungsverfahren
  • Besonderheiten während der Submission
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Lesen und Interpretieren von Preisspiegeln
  • Form und Inhalte des Vergabevorschlags
  • Werten von Nebenangeboten und Nachunternehmerleistungen
  • Tipps zur Überprüfung der Leistungsfähigkeit eines Bieters
  • Verfahrensschritte bei öffentlichen Bauherren
  • Vergabehinweise aus Gerichtsurteilen und Vergabekammern
  • Praxisfälle

 

Das Seminar richtet sich an Landschaftsarchitekten, die Ausschreibungsverfahren vorbereiten und Vergabevorschläge erstellen. Die Erarbeitung der Seminarziele wird durch praktische Übungen zum Vergabe- und Wertungsverfahren vertieft.

Das Seminar wird mit 8 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen bewertet.

Architekturillustration

Donnerstag, 30.01.2020, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr | 2. Tag: Freitag, 31.01.2020, 10-17.30 Uhr
Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
Geeren 41/43, 28195 Bremen

Die Freihandzeichnung bleibt wichtig in unserem Fach, auch wenn sie durch die computergenerierte Architekturdarstellung stark in den Hintergrund gedrängt wurde.
Beim Entwerfen und Detaillieren, bei der Kommunikation mit Auftraggebern, Kollegen oder Handwerkern und natürlich in der Präsentation eignet sich die Handzeichnung hervorragend dazu, Entwurfsgedanken zu durchdenken und zielgerichtet zu kommunizieren, ohne sich dabei vollständig festlegen zu müssen. Sie ist damit eine gute Ergänzung und in manchen Fällen sogar eine sinnvolle Alternative zu einem Rendering.
Dieser Workshop soll dazu anregen, das Handzeichnen zu trainieren und im Berufsalltag häufiger anzuwenden. Durch Erläuterung der wichtigsten Zusammenhänge in der Perspektivlehre, zahlreiche Bildbeispiele und praxisnahe Übungen soll vermittelt werden, wie man räumliche Situationen zeichnerisch erfasst und unter stilistischen Gesichtspunkten zu einer professionellen Architekturillustration aufarbeitet. Eine kurze Präsentation zur Weiterbearbeitung mit Adobe Photoshop rundet das Seminar ab.
Der Workshop bietet genügend Raum für individuelle Fragen. Handzeichenerfahrung wird empfohlen.

Der Workshop eignet sich für Architekten, Innenarchitekten, Landschafts- und Stadtplaner sowie für Laien mit Handzeichenerfahrung.

Seminarinhalt:

  • Grundzusammenhänge in der Perspektivlehre
  • Räumliche Darstellungsmöglichkeiten
  • Komposition
  • Darstellung von Pflanzen und Menschen
  • Individuelle Erarbeitung verschiedener Zeichnungen:
  • Gebäude, Objekt, Innenraum, Einminutenskizzen

 

Das Seminar wird mit 16 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen bewertet.

Was bringt Ihnen eine Zusammenarbeit mit uns?

Nach oben