Fachveranstaltungen

Fachveranstaltungen

Fachveranstaltungen

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Ingenieurkammer Bremen

Letzte Aktualisierung: 09.10.2020

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen finden derzeit keine öffentlichen Veranstaltungen in der Ingenieurkammer statt.

Zusätzliche Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie unter: www.ikhb.de
(dort jeweils über Link “Veranstaltungen”/"Fort-und Weiterbildung Bremen-Niedersachsen")
oder direkt über www.fortbilder.de

Weitere Veranstaltungen

Einführung der E-Rechnung im Land Bremen zum 27. November 2020 – Wissenswertes, Erfahrungswerte und hilfreiche Tipps für eine gelungene Rechnungstellung

Dienstag, 27.10.2020, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Die Zugangsdaten werden Ihnen am Tag vor dem Seminar per Mail zugesandt.
WIEDERHOLUNGSTERMIN:
Dienstag, 24.11.2020, 17-18.30 Uhr.

Veranstalter:

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

Das Seminar vermittelt Informationen über den Zugang zur Anwendung  zERIKA, die Übertragungswege, den Standard XRechnung und die Nutzung der Plattform, ergänzt durch hilfreiche Erfahrungen aus der bisherigen Praxis.

Der Bremer Senat hat  am 10. Juli 2018 die Verordnung über die elektronische Rechnung (E-Rechnungs-VO) beschlossen. Diese Verordnung legt XRechnung als führendes Datenformat fest, regelt technische Details der Übertragung und verpflichtet Rechnungssteller, also alle Lieferanten der bremischen Gebietskörperschaften und der übrigen öffentlichen Auftraggeber, zur Ausstellung von elektronischen Rechnungen ab dem 27. November 2020.

Unter dem Namen zERIKA (zentrale E-Rechnungs- Integrations- und Kommunikations- Applikation) hat Bremen die technische Infrastruktur für den Empfang und die technische Verarbeitung von elektronischen Rechnungen aufgebaut. Dies beinhaltet die Umsetzung einer Multi-Kanal-Strategie, wodurch den Lieferanten verschiedene Möglichkeiten zur Einbringung elektronischer Rechnungen angeboten werden, um der Unterschiedlichkeit der Lieferanten hinsichtlich der Menge elektronischer Rechnungen, ihrer IT-Ausstattung sowie ihren Fähigkeiten gerecht zu werden. Gemeinsam mit dem Bund und in einer Kooperation mit der Handelskammer Bremen und der Handwerkskammer Bremen wurden folgende Übertragungswege festgelegt:

  • Weberfassung
  • Upload
  • E-Mail
  • De-Mail
  • Sicherer Webservice/PEPPOL

Zugang erhalten die Lieferanten über www.e-rechnung.bremen.de

Diese Webseite enthält alle wesentlichen Informationen rund um die E-Rechnung und ermöglicht auch, nach einer Registrierung eines Servicekontos, die E-Rechnung manuell zu erfassen und den Webupload zu nutzen.

Das Seminar wird mit 2 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen anerkannt.

Bitte beachten Sie auch den Wiederholungstermin am 24.11.2020, 17-18.30 Uhr - zur Anmeldung geht es hier.

Crashkurs Bauleitung Teil 3: Abnahme - Mängel - Vergütung - Kostenplanung

Mittwoch, 28.10.2020, 14:00 Uhr – 17:30 Uhr
2. Tag: 29.10.2020, 9.30-13 Uhr

Veranstalter:

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

Abnahme, Mängel und Gewährleistung (Verjährung) sowie Haftung der Planenden sind wesentliche Schritte und Folgen am Ende jeder Baumaßnahme, deren Grundlagen und Wirkungsweisen bekannt sein müssen. Darüber hinaus sollten die mit der Bauüberwachung beauftragten Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure über auf diesen Kenntnissen aufbauende Techniken der Steuerung und Abwicklung verfügen, um ein Bauprojekt erfolgreich zur Übergabe bringen zu können.
Seminarziel ist die Vermittlung des dafür erforderlichen Basiswissens über die Abnahme nach BGB und VOB, über Rechte, Pflichten und Folgen bei Mängeln und über den Aufgabenumfang der Objektüberwachung nach HOAI. Die Abrechnung schließt das Bauvorhaben ab: Zweiter Schwerpunkt des Seminars sind alle mit der Vergütung in Zusammenhang stehenden benötigten Grundkenntnisse sowie ein Exkurs zur  Kostenplanung nach DIN 276.

  • Abnahmemanagement:
    • Voraussetzung der Abnahme
    • Arten der Abnahme
    • Folgen der Abnahme
    • Leistungspflichten der Objektüberwachung
  • Mangelmanagement:
    • Der Mangel
    • Die Mitverantwortung des Auftraggebers
    • Mängelansprüche
    • Verjährungsfristen
    • Leistungspflichten der Objektüberwachung
  • Vergütung:
    • Die Rechnung und das Aufmaß
    • Die Zahlung
    • Störungen der Vergütung
    • Sicherheitsleistungen
    • Leistungspflichten der Objektüberwachung
  • Kostenplanung:
    • Kosten im Bauwesen nach DIN 276
    • Kostenermittlung und Kostenkontrolle nach HOAI

Das Weminar wird mit 8 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen anerkannt.

 

So funktioniert Ihr Online-Seminar

Für Ihr Online Seminar haben wir einen digitalen Seminarraum im Internet eingerichtet. Dort finden Sie Ihre Seminarunterlagen und einen Link zum Live Online Meeting Raum in dem die Live Sessions stattfinden. Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig vor Beginn des Seminars per E-Mail zugeschickt. Um Ihr Seminar effizient zu gestalten, haben wir Materialien und Aufgaben zur Vorbereitung auf die Live Sessions in den Lernraum eingestellt. .Um an unseren Online Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie lediglich einen PC oder Laptop mit Audiofunktionen und Internetzugang. Die Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist ebenfalls möglich. Um an Diskussionen teilnehmen zu können, empfehlen wir die Verwendung eines Headsets. So werden störende Rückkopplungen vermieden.

Fehler bei der Kostenplanung

Dienstag, 03.11.2020, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Die Zugangsdaten werden einen Tag vor dem Seminar per Mail zugesandt.

Veranstaltungsort

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

 

Fehler im Zusammenhang mit der Kostenermittlung können unterschiedlichster Natur sein und verschiedene Stadien der Architektenleistung betreffen.

Liegt eine Kostenberechnung bereits vor, sind beide Parteien hinsichtlich der Abrechnung an diese grds. gebunden. Gegenstand des Seminars ist die Beleuchtung von Fehlerquellen einer Kostenberechnung und die damit verbundenen Auswirkungen. Anhand von Beispielsfällen aus der Praxis soll der Frage nachgegangen werden, ob eine Anpassung der Kostenberechnung in Betracht kommt und wie sich Fehler auf das Architektenhonorar auswirken.

Das Online-Seminar wird mit 2 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen anerkannt.

Starke Stimme - starker Auftritt: fit auf der Baustelle und im Onlinemeeting

Donnerstag, 05.11.2020, 10:00 Uhr – 12:30 Uhr
2. Tag des Online-Trainings an Freitag, 06.11.2020, 10-12.30 Uhr.

VeranstaltungsortDigitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

 

STADTGANG: Das Tabakquartier in Bremen-Woltmershausen - Wiederholungstermin

Freitag, 06.11.2020, 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung per Mail mitgeteilt.

Veranstaltungsort

Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
Geeren 41/43
28195 Bremen

 

Crashkurs Bauleitung Teil 4: Nachtragsmanagement

Dienstag, 10.11.2020, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr
Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor dem Seminar per Mail.

Veranstaltungsort

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

 

Einsatz erneuerbarer Energien im Neubau und im Bestand - Anlagentechnik für Planerinnen und Planer

Donnerstag, 12.11.2020, 14:00 Uhr – 17:30 Uhr
2. Teil: Freitag, 13.11.2020, 9.30-13 Uhr

Veranstaltungsort

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

 

Farbpsychologie in der Architektur - Grundlagenseminar

Donnerstag, 19.11.2020, 14:00 Uhr – 17:30 Uhr
Die Zugangsdaten erhalten Sie am Tag vor dem Seminar per Mail.
Bitte beachten Sie auch das Aufbauseminar 3220-327

Veranstaltungsort

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

 

STADTGANG: Das Balgequartier

Freitag, 20.11.2020, 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung mitgeteilt.

Veranstaltungsort

Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
Geeren 41/43
28195 Bremen

 

! ausgebucht, Warteliste !

Ausgehend von dem bereits fertiggestellten Johann Jacobs Haus soll das Balgequartier in der Bremen Altstadt mit Stadtwaage, Essighaus und Kontorhaus städtebaulich durch neue Wegeverbindungen, Nutzungen und Umbauten eine Verbindung zwischen Obernstraße und Weser schaffen. Firmenchef Christian Jacobs bringt sich aktiv als Bauherr ein. Die Führung präsentiert die bereits fertigestellten Maßnahmen und die Planungen für die kommenden Jahre.

Die Exkursion wird mit 1 Fortbildungspunkt gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen

Farbpsychologie in der Architektur - Aufbauseminar

Dienstag, 24.11.2020, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor dem Seminar per Mail.
Bitte beachten Sie auch das Grundlagenseminar 3220-326.

Veranstaltungsort

Digitaler Lernraum der
Architektenkammer und der Ingenieurkammer Bremen
Online

 

Seminarinhalt

Emotionales Farberleben ist durchaus subjektiv. Das hält viele Architekten davon ab, Farbtöne deutlicher einzusetzen. Eine farbige Behausung liegt aber in unserer Natur wie die Orientierung an Farben. An konkreten Praxisbeispielen wird gezeigt, wie gute Farbkonzepte objektive Wirkung erzielen, die durchaus subjektiv erlebt werden darf.

 

Aufbauseminar

Wie der Einsatz von Farbe Innen- und Außenräume in ihrer Proportion und Ausstrahlung verändert.

Harmonie und Disharmonie in der Farbenlehre und welche Rolle Kontraste dabei spielen.

Die Berücksichtigung von Lichtfarben und Farbreflexen bei der Entwicklung von Farbkonzepten.

 

ZOOM sollte zuvor auf Ihrem Rechner installiert sein. Sie erhalten dann den Zugangscode für die ZOOM-Sitzung

Das Online-Seminar wird mit 2 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen anerkannt.

Was bringt Ihnen eine Zusammenarbeit mit uns?

Nach oben